Unsere Partner:
Reiseland Braunschweig
Undercover
Spot Up Medien
Buchhandlung Graff

Senkrechtstarter …

… ist das (nicht nur) regionale Musikmagazin für die Region Braunschweig, in dem u.a. regionale und überregionale Newcomer sich und ihre Musik vorstellen. Das tun sie meist live im Studio, seltener auch per Telefon zugeschaltet. Moderator Andreas Reiß komplettiert das musikalische „Gemischtschnittblumenfachgeschäft“ mit Bandvorstellungen und Specials.

Und direkt im Anschluss an den Senkrechtstarter hören Sie ab 22.00 Uhr im „Hörkrampf“ Neuheiten / Neuvorstellungen aus der Indie Szene, den Spätfernsehtipp, das Album der Woche und die Alte Rille, zeitweise auch Specials, Interviews  etc.

Sonntag, 21.00 – 22.00 Uhr / alle 2 Wochen

Die Hoerkrampf-Seite ist nur einen Mausklick entfernt!

senkrechtstarter@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


So - 6. August - 21-23 Uhr - Hörkrampf: Killing Joke Special

Im heutigen Special stellen euch Andreas und Peter wieder mal eine legendäre Band der 80er Jahre vor: "Killing Joke".

Ende letzten Jahres waren die britischen Musiker in Deutschland auf Tournee und wir konnten mit Sänger Jaz Coleman (2.v.l.) in Köln ein bemerkenswertes Interview führen. Wer, wie die beiden Moderatoren, in den 80er Jahre aufgewachsen ist und auf Independent-Musik stand, der kam an "Killing Joke" nicht vorbei. Treibender, eher düsterer Dark-Pop-Rock und ein unverwechselbarer Gesang, absolut tanzbar und inhaltlich mit Aussage: Das sind "Killing Joke".

Natürlich erfahren wir auch einiges über die Bandgeschichte und bei der Rückschau auf mittlerweile 15 Studioalben kommen wir auch nicht an den Hits der Band wie "Love Like Blood", "Eighties" oder "Kings and Queens" vorbei. Neben viel Musik und einem tollen Interview haben wir auch eher unbekannte, außergewöhn-liche Aufnahmen von "Killing Joke" im Gepäck. Man darf gespannt sein und sollte unbedingt einschalten beim Hörkrampf-Special.

Wer sich einen kleinen Eindruck verschaffen möchte, der kann sich unter
dem folgenden Link eines der besten, neueren Stücke der Briten anhören:
"Euphoria".

Nach oben


In der heutigen Sonderausgabe des Senkrechtstarters und auch ab 22 Uhr im Hörkrampf spielt Andreas Reiss Songs, die der Hamburger Toningeneur Jens Pfeiffer in seiner „Küche“ im Westen Hamburgs von namenhaften oder weniger namenhaften Künstlern eingespielt hat.

Das Rezept dafür klingt einfach: Ein Künstler oder eine Band, eine kleine Prise Publikum, das gemischt in einem Akustik-Set, heraus kommt: Musik vom Feinsten ... "Hamburger Küchensessions Vol. 4". Die Doppel CD ist heute der etwas andere Tanz in den Mai ...

Sonntag ab 21 Uhr: Senkrechstarter - 22 Uhr: Hörkrampf

Nach oben


So - 19. Februar - 21 bis 23 Uhr - Senkrechtstarter/Hörkrampf

Andreas Reiss und sein Co-Moderator Peter Drabert präsentieren ein ganz besonderes Special, denn sie haben echte Musik-Legenden getroffen! Anfang November 2016 waren die amerikanischen Vorreiter des Alternative-Rock "Dinosaur Jr." in Europa auf Tournee, um ihr neues Album "Give a glimpse of what yer not" live vorzustellen. Bei dieser Gelegenheit haben sie für den Hörkrampf mit Bassist Lou Barlow (l.) und Schlagzeuger Murph(r.) getroffen - beide haben sich viel Zeit genommen und ihre Fragen beantwortet.

Die Band existiert seit Anfang der 80er Jahre und gilt zurecht als höchst einflussreiche Größe der Independent-Musikszene bis in die heutige Zeit. Das Trio wird von Sänger J. Mascis komplettiert, mit dem eine Zusammenarbeit nicht immer ganz einfach ist, wie die Musiker heute in der Sendung erzählen werden. Nicht umsonst sind zuerst Lou Barlow und später auch Murph aus der Band ausgestiegen.

Seit 2005 spielen "Dinosaur Jr." nun wieder in Originalbesetzung und die Musiker berichten im Hörkrampf-Special, wie es zu dieser Entwicklung kam. Lou und Murph erzählen von der Bandgründung und der Wiedervereinigung, berichten, wie es war, als Nirvana einst als Vorband für "Dinosaur Jr." unterwegs war, wie seit jeher die Songs der Band entstehen und was gutes Songwriting ausmacht. Murph spricht über seine Zeit bei den "Lemonheads" und Lou äußert sich zu seinem Seitenprojekt "Sebadoh". Neben vielen weiteren Statements der beiden gibt es natürlich echte Klassiker von "Dinosaur Jr.", aber auch das letzte, mittlerweile 17. Studioalbum der Band soll heute nicht zu kurz kommen.

Also: Radio anmachen und die Lautstärke aufdrehen, wenn es heute wieder heißt: "Herzlich willkommen im Hörkrampf-Special!"

Senkrechtstarter/Hörkrampf - Sonntag - alle 14 Tage - ab 21 Uhr.

Nach oben

Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Leo Sidran / Cool School

Nach oben

Tagestipps 23.04.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Fachkräfte-Mangel: ver.di fordert bessere Arbeitsbedingungen für ErzieherInnen / Le(c)ktüre: Heute ist der Tag des Buches... und des Bieres / Jubel oder Frust: Unsere Nachlese vom Wochenend-Sport.

***

Blickpunkt Glaube (9 Uhr) - Vom 6. - 9. Mai findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt. Peter Temme hat dazu den Braunschweiger Regionalkantor Bernhard Schneider zu Gast in der Sendung. (Wdh. von So.)

***

Pandora Spezial (10 Uhr) - Nach jahrelanger Abstinenz ist Lisa Fitz endlich mal wieder in Braunschweig zu erleben.  Zur Einstimmung präsentieren wir Ausschnitte aus älteren Bühnenprogrammen. (Wdh. von So.)

***

Offener Sendebereich (14 Uhr) - BVN-Radio: Besuch im Kunstmuseum Wolfsburg - "never ending stories"; Gedanken zum Pfingsfest - Blindenseelsorger Pastor Chrzanowski; Inklusion für alle von Anfang an; Rechte von Menschen mit Behinderung; Auf die Platte, fertig, los - die Deutschen Showdownmeisterschaften.

***

Stargazer (23 Uhr) - Der exklusive Rock und Popladen mit Musik u.a. von: Illegale Farben, Milian Otto, Reef und Neil Young.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de