Unsere Partner:
Buchhandlung Graff
velocity
Reiseland Braunschweig
Undercover

Dabei nach Drei - das Magazin am Nachmittag … 

… ist eine Sendung der Seniorenredaktion von Radio Okerwelle!

Wie es sich für ein Magazin gehört, ist die Themenpalette breitgefächert. Von Reiseberichten, Buch- und Filmbesprechungen, Interviews mit interessanten Menschen oder politischen Themen bis hin zu Tipps, wie sie die Hürden des Alltags nehmen können, finden unsere Hörerinnen und Hörer alles, was uns in der Region bewegt (Programmvorschau).

Den Musikstilen sind keine Grenzen gesetzt. So sind Schlager und Opern, Sinfonien und Chansons zu hören, es wird gewalzt, gerockt und gejazzt und Spannendes über die Protagonisten der Musik berichtet - Montag bis Donnerstag, direkt nach den 15.00 Uhr-Nachrichten.

Kontakt: senioren@bitte-entfernen.okerwelle.de


Do. 16.8. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Sprichwörtliches

In der Sendereihe „Sprichwörtliches“ werden heute unter dem Motto „Rosinen im Kopf und Bohnen in den Ohren“ existenzielle Fragen beantwortet.

Was sind das für Leute, denen man Würmer aus der Nase ziehen muss? Hat jemand mit Rosinen im Kopf nicht alle Tassen im Schrank? Können wir jemandem, dessen Nase uns nicht gefällt, etwas auf die Nase binden? Was sind das für Schuppen, die uns manchmal von den Augen fallen? Und kann man beide Auge zudrücken, wenn man gleichzeitig Tomaten auf denselben hat?

Kurz gesagt, beim heutigen Motto unserer Wortschatzsuche geht es um unsere Sinnesorgane, die wir im besten Fall alle fünf beieinander haben.

Nach oben


Di. 14.8. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Geschichten, die das Leben schreibt

Mitglieder der Seniorenredaktion erzählen humorvolle Geschichten mitten aus dem Leben. Der Stoff dazu findet sich an vielerlei Orten und zu unerwarteten Gelegenheiten.

Man kann in der Weltgeschichte herumreisen, um etwas zu erleben. Man kann aber auch auf Kur nach Bayern gehen oder einfach nur einige Tage im eigenen Keller verbringen und hier wie dort an seine sprachlichen Grenzen stoßen. Darüber hinaus ist auch die kleine Kneipe um die Ecke ein unerschöpflicher Born an tiefgreifenden Erkenntnissen.

Nach oben


Mi. 8.8. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Sprichwörtliches

In der Sendereihe „Sprichwörtliches“ werden heute unter dem Motto „Rosinen im Kopf und Bohnen in den Ohren“ existenzielle Fragen beantwortet.

Was sind das für Leute, denen man Würmer aus der Nase ziehen muss? Hat jemand mit Rosinen im Kopf nicht alle Tassen im Schrank? Können wir jemandem, dessen Nase uns nicht gefällt, etwas auf die Nase binden? Was sind das für Schuppen, die uns manchmal von den Augen fallen? Und kann man beide Auge zudrücken, wenn man gleichzeitig Tomaten auf denselben hat?

Kurz gesagt, beim heutigen Motto unserer Wortschatzsuche geht es um unsere Sinnesorgane, die wir im besten Fall  alle fünf beieinander haben.

Nach oben


Mo. 6.8. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Das Löwenzahnprojekt

Nach zwei Weihnachtsfeiern und der „Wunscherfüller“-Ausstellung im Dezember 2017 startet die Braunschweiger Initiative „Weihnachten für alle“ nun das nächste Projekt für Obdachlose und Bedürftige der Region: „Löwenzahn“.

In Braunschweig, Wolfenbüttel und Wolfsburg soll die Idee des „suspended coffee“, nach weltweitem Vorbild etabliert werden. Dies bedeutet, dass Kunden von Cafés und Restaurants beispielsweise die Möglichkeit haben, zusätzliche Getränke oder Gerichte zu kaufen, die später kostenlos Bedürftigen zur Verfügung gestellt werden. Sechs Braunschweiger Cafés haben Ihre Teilnahme bereits zugesagt. Weitere werden folgen.

Die teilnehmenden Geschäfte sind am Aufkleber an Tür oder Fenster zu erkennen. Aufbewahrungsbox: Darüber hinaus steht in jedem Geschäft eine gestaltete Box, in der die gespendeten Bons der Produkte aufbewahrt werden. Postkarten und Sticker: Außerdem findet ihr dort Postkarten und Sticker zum Löwenzahn

Nach oben


Do. 2.8. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Eintagsfliegen

OMC - How Bizarre

Ein Lied wird ein unsterblicher Dauerbrenner und mit ihm ist ein Name verbunden, an den sich aber nur wenige erinnern. Das ändert nichts daran, dass dieser Name aber für immer mit diesem einen Erfolg verknüpft ist. Das nennt man One-Hit-Wonder oder musikalische Eintagsfliege.

In der neuesten Ausgabe dieser in unregelmäßiger Folge gesendeten Zusammenstellungen begegnen uns Namen wie Texas Lightning, Tony Holiday oder Clowns und Helden aus Deutschland oder Midnight Oil, OMC und Gerry Rafferty aus dem englischen Sprachraum.

Lassen Sie sich bis zu 50 Jahre zurückversetzen in die Plattenspielerzeit. Erfreuen Sie sich an einem bunten Strauß unterschiedlicher Pop-Musik-Stücke und manch Histörchen zu Titel oder Interpreten.

Nach oben


Mi. 27.6. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Traditional Jazz

New Orleans-, Chicago- oder New York Style ? Nein, Happy Jazz im Old Time Rhythmus aus Hamburg und Los Angeles.

Die Old Merry Tale Jazzband der 1960er Jahre erzählt fröhliche Geschichten mit Schmiss und die Firehouse Five Plus Two mit bestem Dixieland befeuert nicht nur Jazzfreunde, sondern auch die Tanzlustigen. Lassen Sie sich eine Stunde von Bernd Uhde entführen in die beschwingte Leichtigkeit des musikalischen Seins mit Musik von vor fünfzig Jahren und lustigen Texten.

Die Old Merry Tale Jazzband geht etwa am Sonntag zum Segeln, mit Gisela in den Wald oder pumpt sich von Petrus einen Sonnenstrahl , und bei der Firehouse Five Plus Two wundert sich ein junger Mann über seine geringen Rendezevouserfolge, weil er nur Five Foot Two groß ist.

Nach oben


Di. 26.6. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Dinge, die die Welt nicht braucht

In der 3. Folge der Reihe „Dinge, die die Welt nicht braucht“ machen sich Mitglieder der Seniorenredaktion Gedanken über die Sinnhaftigkeit unserer Urlaubsgewohnheiten.

Die Sommerliege am Urlaubsort mit dem Handtuch zu markieren, war gestern. Heute strebt man anspruchsvollere Freizeitbeschäftigungen mit Burn-out-Potential an. Auch auf den Prüfstand kommen vegane Currywürste, Fliegenklatschen der neuesten Generation und innovative Kochautomaten. Last but noch least geht es um die Frage, warum sogar unsere Durstlöscher mit einem besonderen Geschmackserlebnis verbunden sein müssen.

Fragen zur Sendung und kontakt: dabeinachdrei@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


Di. 31.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei

Im Rahmen der Sendung Dabei nach Drei stellt sich heute der Vietnamesische Kulturverein vor.

Auf circa 400 Landsleute schätzt Herr Tran die Größe der Community an Vietnamesen, die hier in Braunschweig leben. Im Interview mit dem Vorsitzenden des Vietnamesischen Kulturvereins erfährt der Hörer und die Hörerin viel Interessantes und Wissenswertes zum Verein, seinen vielfältigen Aktivitäten. Darüber hinaus beleuchtet die Sendung auch die landeskundlichen Informationen zu Vietnam, das in seiner noch jungen Vergangenheit- die Unabhängigkeit des Landes besteht seit 1945 – schlimme Kriegserfahrungen hat machen müssen.

Inzwischen aber ist Vietnam ein befriedetes Land, auf das die vietnamesischen Mitbürger in unserer Stadt mit Recht stolz sind. Wäre da nicht die asiatische Zurückhaltung, die auch die Mentalität der Vietnamesen prägt, hätten wir Braunschweiger bestimmt schon mehr erfahren über einen Verein und seine Mitglieder und Anhänger, die Integration vorleben, aber auch ihre Tradition und (kulinarischen) Vorlieben pflegen und hochhalten.

Dieses Interview ist ein weiterer Beitrag der Seniorenredaktion aus der Reihe Kulturen in Braunschweig. Fragen zur Sendung und Kontakt: dabeinachdrei@bitte-entfernen.okerwelle.de


Mo. 30.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Patenschaften für unbegleitete Jugendliche

Patenschaften für unbegleitete Jugendliche: Gespräch zwischen Karl-Heinz Friedrichs und Brigitte Haberlandt-Klein

Viele junge Menschen flüchten allein nach Deutschland. Sie sind häufig minderjährig und brauchen nach ihrer Ankunft Unterstützung und Hilfe. Diese Aufgabe können die öffentlichen Institutionen nicht alleine leisten. Deswegen bekommen die jungen Menschen Hilfe von ehrenamtlich arbeitenden Paten. Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, den Kindern und Jugendlichen unterstützend zur Seite zu stehen. Sie sind bei der Suche nach Schulen, Wohnungen und Ausbildungsplätzen behilflich. Sie unterstützen bei den Anforderungen, die das Leben in einem fremden Land an diese jungen Menschen stellt. Sie sind zum Beispiel als Begleiter bei Anhörungen vor dem Bundesamt für Migration (BafM) im Rahmen des Asylverfahrens dabei, oder beim Deutsch lernen. Sie erklären und üben mit den Paten -„Kindern“ die Bewältigung des Alltagslebens, stehen ihnen bei der Regelung von Konflikten bei und gestalten mit ihnen die Freizeit.

Von diesem Alltag erzählt Herr Friedrichs und davon, wie bereichernd eine solche Aufgabe für alle Beteiligten sein kann.

Fragen zur Sendung und Konatkt: dabeinachdrei@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


Mi. 25.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Sprichwörtliches

In der Sendereihe „Sprichwörtliches“ geht es heute unter dem Motto „Haare auf den Zähnen“ um existentielle Fragen.

Als da wären: Können Haare wirklich über Nacht grau oder sogar schlohweiß werden? Erlauben Länge und Farbe der Haare Rückschlüsse auf den Charakter? Sind Glatzenträger die besseren Männer? Haben nur Frauen Haare auf den Zähnen? Ist es wirklich gerechtfertigt, kein gutes Haar am Koch zu lassen, wenn wir ein Haar in seiner Suppe finden? Beim heutigen Motto unserer Wortschatzsuche geht es mit haarsträubenden Volksweisheiten zur Sache und um die Erkenntnis, dass dabei so einige alte Zöpfe abzuschneiden sind.

Fragen zur Sendung und Kontakt: dabeinachdrei@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


Di. 24.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Max und Moritz got the Blues

Die bösen Buben Max und Moritz aus der Feder von Wilhelm Busch kennt jeder. Die Geschichte wurde mehrfach vertont, aber so haben Sie Max und Moritz noch nie gehört.

Zwei Musiker aus Heidelberg, Chris Öttinger und Huub Dutch haben sich als Huub Duch Duo zusammen getan und die bösen Streiche der zwei Strolche swingend, rockig und bluesig zu einer herrlichen Toncollage mit Mitsingeffekt verarbeitet.

Und wer noch nie etwas von einem Wäscheleinophon gehört hat, sollte unbedingt einschalten.

Nach oben


Do. 5.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Hildegard Knef

Hilgegard Knef, So oder so ist das Leben ...

Die Sendung schaut auf den ersten großen Nachkriegsstar und erinnert damit an die wunderbare Hildegard Knef. Ihre rauchige Stimme gehörte zu ihrem Wiedererkennungswert.

Ihre Art des Vortrags war präzise, zuweilen schnodderig, dabei aber immer gefühlvoll. Sie war eine faszinierende Künstlerpersönlichkeit, denn neben der Musik war sie auch noch Schauspielerin, Synchronsprecherin und Autorin.

Freuen wir uns auf sie!


Mi. 4.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: Pottkieker

Die Welt isst eine Scheibe: Pfannkuchen werden in allen Pfannen der Welt gebacken

In der Sendereihe Pottkieker wird es heute international. Ein dünner Fladen aus Mehl, Flüssigkeit und vielleicht noch einigen Eiern hält unsere Welt im Innersten zusammen. Pfannkuchen, Pannkauken, Palatschinken, Crêpes, Pancakes, Pannekoeken, Blinis, Tortillas, Galettes oder Crêpes werden in allen Pfannen der Welt gebacken. Je nach Landessitte mit Weizenmehl, Buchweizen, Mais-, Reis- oder Hirsemehl. So gut wie jeder – egal in welcher Region oder welchem Teil der Erde – mag diese golden ausgebackene Scheibe aus einfachsten Zutaten. Mal herzhaft mit Käse, Speck oder Lachs, mal süß mit Zucker oder Sirup. Der Pfannkuchen ist international und regional zugleich, ein Kosmopolit mit jeweils lokal-territorialem Flair.

Dem Pfannkuchen verdanken wir, dass die ganze Welt eine Scheibe isst. Wenn auch bei dieser kulinarischen Weltumrundung nicht alle Länder und Pfannkuchensitten beleuchtet werden konnten, so dürfen wir sicher sein, dass dieser Allrounder überall auf uns wartet, wohin auch immer unsere Reise führt.

Die Rezepte aus der Pottkiekersendung sind per mail zu bestellen: senioren@bitte-entfernen.okerwelle.de.

Nach oben


Mo. 2.7. - 15 Uhr - Dabei nach Drei: VISIONachhilfe e.V.

„Schüler helfen Schülern!“ Hinter diesem eingängigen Motto verbirgt sich ein junger Verein, der in Braunschweig und mit Sicherheit weit darüber hinaus einzigartig ist.

Der ehrenamtlich geführte Verein VisioNachhilfe e.V. wurde 2015 von acht jungen Menschen als Alternative zu kommerziell angebotener Nachhilfe gegründet (die namensgebende „VisioN“ steht hierbei für Verein für innerschulische, innovativ orientierte Nachhilfe).

Der Verein konzentriert sich auf die Vermittlung von Nachhilfeschülern und Nachhilfeübungsleitern an weiterführenden Schulen und organisiert somit strukturiert und verlässlich Nachhilfeunterricht. Das Besondere dabei ist, dass beide Gruppen Schüler ein und derselben Schule sind. Der Übungsleiter ist hierbei Schüler eines der höchsten vier Jahrgänge der Schule oder Ehemaliger und der Nachhilfeschüler ist Schüler eines unteren Jahrgangs. Der Verein wurde am Braunschweiger HvF-Gymnasium gegründet, an dem die Arbeit auch begann.

Weitere Infos und Kontaktdaten gibt es in der Sendung ab 15 Uhr.

Nach oben


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Charles Lloyd & The Marvels + Lucinda Williams / Vanished Gardens

Nach oben

Tagestipps 17.08.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Anhörungen zum neuen Polizeigesetz: Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Christos Pantanzis im Gepräch; Braunschweiger CDU will Machtwechsel im Rathaus und der sportliche Blick auf das Wochenende +++ In Region aktuell die Woche (9-10 Uhr) die Themen der vergangenen Tage.

***

Plaths Musik (19 Uhr) ist wieder so heiß, dass "Felt Good To Burn". Da geht der "Sleep Walker" "Spiracle" und "Polaris" der "Ice Bear" singt für "Wildcat" "I Want You". Und das reicht noch nicht. "Darling Nikki" "Close The Door" und gibt dem "Sexy M.F." eine Zigarette. Na dann - bis später!

***

Freistil (22 Uhr) mit einem Charles Lloyd Special – mit zwei (längeren) Titeln aus dem aktuellen Album „Vanished Gardens“, dazu jeweils einer aus den Alben „Passin’ Thru“, „Voice In The Night“ und „Canto“.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de