Unsere Partner:
Spot Up Medien
Reiseland Braunschweig
Buchhandlung Graff
Undercover

Pandora Spezial – Kultur kompakt am Sonntag

Im Gegensatz zum Kulturmagazin am Donnerstag, in dem die Themen doch vielfältiger sind und in kürzeren Beiträgen und Interviews präsentiert werden, nehmen wir uns hier die Zeit, ausschließlich ein Thema ausführlich zu behandeln.

In der Regel machen wir das mit Studiogästen, die ihr Projekt am besten selbst vorstellen und "erklären" können – sei es aus den Bereichen Bildende Kunst, Theater, Musik oder Film

Aber auch die Macher großer regionaler Festivals sind  im Studio zu Gast, ebenso" wie die Organisatoren des "kleinen" Kultur-Events "um die Ecke".

Sonntag, 12.00 Uhr – Wdh. Montag, 10.00 Uhr

pandora@okerwelle.de


So. 17.6. - 10 Uhr - Pandora Spezial: Juli Zeh - "Leere Herzen"

„Leere Herzen“. So heißt der aktuelle Thriller von Erfogsautorin Juli Zeh, den Sie kürzlich auf einer Lesung in Braunschweig vorstellte, begleitet vom NDR-Moderator und –Kulturjournalisten Joachim Dicks.

Die Hauptfiguren des Romans, der im Jahr 2025 in Braunschweig spielt, sind Britta Söldner und ihr Partner Babak Hamwi. Sie sind desillusioniert und pragmatisch, und wohl gerade deshalb haben sie sich ‎erfolgreich in der Gesellschaft eingerichtet. Sie haben sich damit abgefunden, wie die Welt beschaffen ist, und wollen nicht länger verantwortlich sein für das, was schief läuft. Stattdessen haben sie gemeinsam eine kleine Firma aufgezogen, "Die Brücke", die sie beide reich gemacht hat. Was genau hinter der "Brücke" steckt, weiß glücklicherweise niemand so genau. Denn hinter der Fassade ihrer unscheinbaren Büroräume betreiben Britta und Babak ein lukratives Geschäft mit dem Tod …

Wiederholung: Montag - 10 Uhr.

Nach oben


So. 10.6. - 10 Uhr - Pandora Spezial

Federleicht. So heißt eine Veranstaltungsreihe im Braunschweiger Wilhelm-Raabe-Haus, in der Autoren aus der Region eigene Texte vortragen. Veranstalter ist die Arbeitsgruppe Literatur der Braunschweigischen Landschaft e.V. 

Laura Trensich, die bei Radio Okerwelle ein Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, hat die Lesung „Vancouver Island - Kanadas Perle im Pazifik“ der Autorin Anja Keddig-Voll (Bild) besucht und sich im Nachgang mit ihr zu einem Studio-Gespräch getroffen.

Nach oben


So. 27.5. - 12 Uhr - Pandora Spezial: „Von Deutsch-Ostafrika nach Tansania“

Irmgard Damm ist eine pensionierte Lehrerin, ihr Mann Martin A. Seth, Fotograf. Sie leben in Gifhorn und haben sich intensiv mit dem Land Tansania auseinander gesetzt. Irmgard Damm geht einmal im Jahr für 3 Monate nach Arusha, um in einer Schule Didaktik zu vermitteln. Ihr Mann hat sie begleitet, um ihre Erlebnisse und die Schönheit der Natur Afrikas mit der Kamera festgehalten.

In Zusammenarbeit mit dem Historischen Museum in Gifhorn ist darüber eine wunderschöne Ausstellung entstanden. Von der Chagga-Kultur am Kilimandscharo bis hin zu den Massai, die als Halbnomaden in der Savanne leben, taucht man ab in eine fremde, faszinierende Welt. Dem Besucher werden außerdem auf Tafeln Infos zur Geschichte der einstigen deutschen Kolonie Ostafrika gegeben. Hier erfährt der Besucher unter anderem, dass ein Aufstand der Bevölkerung gegen die weißen Kolonialherren 1905 blutigst niedergeschlagen wurde; aber auch, dass das Land 1961 unabhängig wurde. Wir haben die Ausstellung besucht und die Beiden eingeladen, uns ihre Geschichte zu erzählen.

Nach oben


So. 20.5. - 12 Uhr - Pandora Spezial

Rückblick auf die 16. Movimentos-Festwochen der Autostadt. Nach insgesamt 51 Veranstaltungen sind sie am 6. Mai zu Ende gegangen und haben sich mit insgesamt 24 000 Besuchern erneut als Publikumsmagnet erwiesen. Wir blicken zurück auf einige Veranstaltungen des diesjährigen Programms, mit dem besonderen Focus auf Lesungen.

In Ausschnitten begegnen wir Caroline Peters und Samuel Finzi, die die Komödie „Babylon“ von Yasmina Reza als szenisch-lebendige Lesung auf die Autostadt-Bühne brachten, sowie Maren Kroymann und Sylvester Groth mit Liedern und Texten aus dem November 1918. Außerdem erleben wir Philipp Hochmair (Foto) mit seiner kreativen Performance „Der Mensch in seinem Wahn“ zu Schiller-Balladen und Sophie Rois, die unter dem Titel „Beyond The Sea“ eine Südsee-Kurzgeschichte von Somerset-Maugham vorlas.

Wiederholung: 21. Mai - 10 Uhr.

Nach oben


So. 13.05. - 12 Uhr - Pandora Spezial: Soli Deo Gloria

Soli Deo Gloria - Braunschweig Festival ist eine Konzertreihe im Braunschweiger Land, die es sich zum Ziel gesetzt hat, mit international renommierten Künstlern, einem klaren inhaltlichen Profil und einem fest umrissenen Veranstaltungszeitraum – ergänzt durch Sonderveranstaltungen – das Kulturleben der Region nachhaltig zu bereichern.

Die Saison 2018 führt Soli Deo Gloria zu seinen Ursprüngen zurück: mit  Ausnahme des Auftakts am 2. Juni im Schafstall Bisdorf sind alle Konzerte ausschließlich dem Werk Johann  Sebastian Bachs gewidmet. Von Beginn an dabei war John Eliot Gardiner (Bild); mit seinen Ensembles Monteverdi Choir und English Baroque Soloists kehrt er in der Abschlussveranstaltung am 12. Juni  in den Kaiserdom Königslutter zurück.

Das diesjährige Programm stellt der künstlerische Direktor Werner Graf von der Schulenburg vor.

Fragen zur Sendung und Kontakt: pandora@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


So. 6.5. - 12 Uhr - Pandora Spezial: Christoph Sieber

Christoph Sieber: „Hoffnungslos optimistisch"

Mit großer Leidenschaft und einer gehörigen Portion Empörung spielt hier einer gegen die bestehenden Zustände an. Sieber singt, tanzt, flüstert und brüllt gegen Verschwendung, Trägheit und schreckt auch nicht davor zurück, den Zuschauer in die Verantwortung zu nehmen. Seine Texte sind gereift und man spürt in jeder Minute dieses zweistündigen Abends, dass die Pointen kein Selbstzweck sind, sondern Ausdruck einer prinzipiellen gesellschaftlichen Schieflage.

Christoph Sieber (Bild) ist kein Mann für die billigen Schenkelklopfer, hier rüttelt einer fröhlich an den Grundfesten unserer Existenz. Das Leben ist eine Zumutung. Aber mit Christoph Sieber lässt sich diese Zumutung einfach leichter ertragen. Und auch bei seinem Auftritt in der Brunsviga gelang es ihm durch seine einzigartige Bandbreite von stilistischen und inhaltlichen Finessen mühelos, das Publikum mitzureißen und immer wieder zu überraschen.

Nach oben


Di. 1.5. - 15 Uhr - Pandora Spezial: Hinter den Kulissen

Passend zum Tag der Arbeit möchten wir in der Wiederholung einer Pandora Spezialausgabe zeigen, dass für das Gelingen einer Produktion ein Großteil der Arbeit hinter den Kulissen passiert: In Werkstätten, mit Beleuchtung, Tontechnik, Requisite, – um nur einige Abteilungen zu nennen – wird konzentriert, professionell und kreativ gearbeitet, und zwar ohne die zeitlichen Vorgaben eines normalen Alltagsablaufs.

Dazu erzählt die Generalintendantin Dagmar Schlingmann von ihrem Aufgabenbereich, außerdem erfahren wir etwas über die Arbeit des Maskenbildners und der Bühnentechniker. Im Großen Haus des Staatstheaters gehört das zum Theateralltag, bei den Open-Air-Veranstaltungen auf dem Burgplatz (Bild) wird das Können der Mitarbeiter auf die Probe gestellt und manchmal ist spontaner Einfallsreichtum gefragt.

Fragen zur Sendung und Kontakt: pandora@bitte-entfernen.okerwelle.de

Nach oben


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Joey Alexander / Eclipse

Nach oben

Tagestipps 23.06.

In Playback (13-15 Uhr) heute eine Sammlung bekannter Rock-Klassiker in ungewöhnlichen Live-Versionen – u.a. mit Man Doki Soulmates, The Rolling Stones feat. Tom Waits, Ringo Starrs "All Starr Band" und Austria 3.

***

Zwischentöne (15-17 Uhr) mit Poetry Slam (René Sydow), Kabarett (Malmsheimer) und Musik u.a. von Molly Johnson, Orchestre Mangelepa, Marianne Faithfull, Yann Tiersen.

***

Good Vibrations (17 Uhr) - Der Ball rollt weiter, wir rollen auch mit Crock'n'Roll und der zweite Folge unserer WM – Kolumne!

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de