Unsere Partner:
Buchhandlung Graff
Undercover
Spot Up Medien
Reiseland Braunschweig

Run auf die Startplätze: Harzburger Galopprennwoche geht in die 139. Auflage

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Die jährliche Galopprennwoche in Bad Harzburg gehört zu den großen und renommierten Ereignissen im deutschen Pferdesport-Kalender. Gut drei Monate vor Beginn der 139. Ausgabe war gestern (10.4.) Meldeschluss für das sportliche Highlight, die so genannten „Super-Handicaps“. Wie gefragt diese Rennen sind, zeigt folgende Zahl: 187 Pferde wurden diesmal gemeldet, 42 mehr als im Vorjahr – darunter Vollblüter aller deutschen Spitzentrainer. Peter Schmiga mit einem ersten Ausblick.


„Die 25 schönsten Wandertouren“: Neues Buch lädt zur Erkundung des Naturparks Elm-Lappwald

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Der Naturpark Elm-Lappwald ist eins der beliebtesten Ziele für Tageswanderungen in unserer Region. Daran ist Thomas Kempernolte nicht ganz unschuldig: Zusammen mit Gleichgesinnten setzt er sich seit Jahren ehrenamtlich dafür ein, die Rad- und Wanderwege im Naturpark zu ertüchtigen und bekannter zu machen. Jetzt hat er ein neues Buch zu diesem Thema veröffentlicht. Diedrich Baumgarten berichtet.


25 Jahre ATP-Tennisturnier in Braunschweig: Vorverkauf für Jubiläumsausgabe gestartet

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Dieser Tage hat der Vorverkauf für die „Sparkassen Open“ begonnen. Da stellt sich natürlich die Frage: Wer spielt eigentlich beim diesjährigen ATP-Tennisturnier im Braunschweiger Bürgerpark? Was die sportliche Besetzung angeht, wird erst in einigen Wochen Klarheit herrschen. Dagegen steht das Unterhaltungsprogramm schon weitgehend fest: Musikalischer Top-Act ist diesmal Johannes Oerding. Er steht bei der Jubiläums-Ausgabe auf der Bühne. Vom 5. bis 14. Juli feiert das Turnier seinen 25. Geburtstag, und dazu werden wieder rund 35.000 Besucher erwartet. Das Sportereignis mit hohem Entertainment-Faktor erfreut sich nicht nur bei Tennisfans großer Beliebtheit. Auch bei den Aktiven aus aller Welt ist es sehr beliebt – sie wählten die Veranstaltung kürzlich zum fünften Mal in Folge zum weltbesten ATP Challenger-Turnier. Eine tolle Auszeichnung, findet Turnierorganisator Volker Jäcke im Beitrag von Holger Neddermeier.


„Heimathilfe“ für die Basketball-Löwen Braunschweig: NBA-Star Dennis Schröder unterstützt seinen Jugendclub

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Das ist der Stoff, aus dem gute Filme sind: Ein 11-Jähriger wird von einem Basketballtrainer im Park entdeckt und gefördert. Als der Vater des Jungen stirbt, verspricht ihm der Coach: Du wirst später mal in der besten Basketball-Liga der Welt spielen, der NBA. Der Junge trainiert hart, schafft den Weg in die Bundesliga und in die Nationalmannschaft, und seit 2013 spielt er tatsächlich in der NBA – bei den Atlanta Hawks. Inzwischen ist Dennis Schröder 24, und er hat weder seinen Jugendtrainer noch seinen Jugendverein vergessen. Jetzt hat er 70 Prozent der Gesellschaftsanteile bei den Basketball Löwen Braunschweig übernommen – fürs erste, sagt Löwen-Aufsichtsratschef Paul Anfang im Beitrag von Frank Kornath.


Dritter Chefcoach beim VfL Wolfsburg in dieser Saison: Bruno Labbadia soll Wölfe vor Abstieg retten

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Der eine ging, der andere kam: Am Montag warf der Schweizer Martin Schmidt beim VfL Wolfsburg das Handtuch, und schon tags darauf wurde Bruno Labbadia als neuer Chefcoach vorgestellt. Beobachtet von zahlreichen Kameras und rund 350 Fans nahm der smarte Trainer die Arbeit bei den Wölfen auf – gut eineinhalb Jahre nach seinem Abgang beim HSV. Frank Kornath hat mit Labbadia gesprochen.


Abschied nach zehn Jahren: Cheftrainer Pavel Gross verlässt Grizzlys Wolfsburg

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Die Spatzen haben es ja schon letzte Woche von den Dächern gepfiffen – seit diesem Dienstag (9.1.) ist es amtlich: Der langjährige Erfolgstrainer Pavel Gross verlässt den Eishockey-Bundesligisten Grizzlys Wolfsburg. Er wechselt nach dieser Saison zu den Adlern nach Mannheim. Wie so manches Spiel der Grizzlys war auch diese Entscheidung spannend bis zum Schluss. Frank Kornath fasst die Ereignisse zusammen.

Jahreshauptversammlung von Eintracht Braunschweig: Verein freut sich über starken Mitgliederzuwachs

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Im deutschen Profi-Fussball gibt es die unterschiedlichsten Konstruktionen. Bei vielen Clubs sind die Profi-Abteilungen seit Jahren ausgelagert und arbeiten als Wirtschaftsunternehmen – zum Beispiel als Fachabteilungen von VW oder Bayer. Andere sind Aktiengesellschaften oder im Besitz eines Mäzens. Bei Eintracht Braunschweig ist das anders: Hinter der Profi-Abteilung steht der Verein, und der unterliegt den gleichen Regularien wie jeder Dorfclub. Und so gibt es auch hier einmal im Jahr eine Hauptversammlung – mit Ehrungen, Gedenken, Neuwahlen und Kassenbericht. Frank Kornath berichtet.


„Braunschweig läuft“: Neues Buch zeigt die schönsten Routen für Freizeitsportler

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Ob Kurz-, Mittel- oder Langstrecke, ob Wald, Wiese oder Großstadt-Dschungel: Jeder Jogger und Freizeitläufer hat so seine ganz speziellen Vorlieben. In und um Braunschweig herum gibt es unzählige Möglichkeiten, sich dynamisch fortzubewegen. Die Sportfreunde Braunschweig haben die schönsten Routen jetzt in einem Buch zusammengefasst: „Braunschweig läuft“ ist aber auch für Spaziergänger und Radfahrer geeignet. Das Buch stellt 14 Strecken vor – mit exakter Wegbeschreibung und einer zusätzlichen wasserabweisenden Kartensammlung. Holger Neddermeier berichtet.

Nach oben


17. Sportkongress der Ostfalia Hochschule in Salzgitter: Namhafte Referenten diskutieren über Zukunft des Leistungssports

Sie müssen "Steuerelemente" zulassen
damit der Player geladen werden kann.
Sollte der dennoch nicht angezeigt werden,
fehlt dem Browser wahrscheinlich
das " Shockwave Plugin".
Laden Sie es hier herunter.

Schon zum 17. Mal veranstalteten Studierende der Ostfalia-Hochschule in Salzgitter einen Sportkongress – öffentlich und gewürzt mit strittigen Themen und mit bekannten Referenten. Dazu zählen traditionell auch viele namhafte Sportgrößen. Diesmal hat Frank Kornath dort unter anderen Fußball-Legende Pierre Littbarski getroffen.


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Wendy McNeill / Hunger Made You Brave

Nach oben

Tagestipps 19.04.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Braunschweigische Landessparkasse zieht positive Jahresbilanz / Umstrittenes Reformprojekt: 15 Jahr Hartz IV / Und: Der Sport auf Radio Okwelle.

***

Impact (16 Uhr) - In der neuesten Episode von "Impact-das schlägt ein!" stellt Martin Laumeyer lange Songs vor. [mehr]

***

Kulturmagazin Pandora (19 Uhr) - Mit Sylvia Scholz und folgenden Themen: Festival Theaterformen; „Sehnsucht Orte“ in Galerie Hugo 45; Filmtipp „Lady Bird“; Asse-Konzerte; Gedenkstätte Deutsche Teilung – Marienborn. [mehr]

***

Die Wunschkiste (20 Uhr) - "Aufhören statt Anfangen". Zu Gast bei Wolfgang Altstädt ist die Bürgerinitiative gegen das Industriegebiet SZ/BS. [mehr]

***

Deutschstunde (21 Uhr) - Wolfram Bäse-Jöbges stellt das Hamburger Trio 'Hafennacht' vor. In der Sendung werden Titel aus den Alben „Meer Lieder“ und „Tresenkönigin“ vorgestellt. [mehr]

***

8 Plus (22 Uhr) heute mit einigen Veteranen des Progressive Rock und deren extralangen Songs: King Crimson, Gentle Giant, Van Der Graaf Generator, Spooky Tooth und Man.

***

Bluestime (23 Uhr) mit Fritz Köster und Musik von Keb’ Mo’, Matt „Guitar“ Murphy, Blues Brothers, Muddy Waters. (Wdh. von So.)

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de