Unsere Partner:
velocity
Undercover
Reiseland Braunschweig
Spot Up Medien

„Spinosaurus – Der rätselhafte Riese“

Seit einigen Tagen ist die Burg Dankwarderode im Herzen von Braunschweig um eine (ziemlich große) Attraktion reicher geworden.

Im Burggraben weist ein Lebendmodell des Raubsauriers Spinosaurus als Botschafter auf die kommende Sonderausstellung „Spinosaurus – Der rätselhafte Riese“ hin, die ab dem 14. April im Rittersaal der Burg Dankwarderode gastiert. Spinosaurus ist der größte bisher bekannte Raubsaurier der Welt, er schlägt mit seinen Dimensionen (fast 14 m Länge) sogar den berühmteren „Bruder“ Tyrannosaurus rex.

Burg Dankwarderode: „Spinosaurus – Der rätselhafte Riese“ - ab 14. April


Curiosita´- Ausstellung im BBK

Curiosità ist der Titel der neuen Ausstellung im Kunsthaus BBK. Die Künstlerin Anja Schindler bringt ihr gesammeltes Kuriositätenkabinett von Klotten an der Mosel nach Braunschweig.

Hier zeigt sie das Sammelsurium, das Kompendium, die Wunderkammer, deren verbindendes Element die Farbe Türkis ist. Eingelegte Samen, Früchte, genähte Bilder, Texte, Tiere, herabhängende Vogelkäfige, schummrige Beleuchtung und spiegelnde Reagenzgläser, irritierende Oberflächen und groteske Gebilde erwarten die Besucher.

Kunsthaus BBK: Curiosità - bis 22. April.

 


Torhausgallerie: "Natur erobert" - Fotografien von Michael Kraft.

Die in der Torhausgalerie des Botanischen Gartens ausgestellten Fotografien von Michael Kraft entstanden im Juli und Oktober 2015 auf einem Autofriedhof in der schwedischen Provinz Värmland.

Seine fotografischen Ziele bestanden darin, die Rückeroberung der Natur über unseren verantwortungslosen Umgang mit derselben zu dokumentieren. Eins seiner Champions ist das Foto vom roten Buckel-Volvo P544, welcher vom Bühnenbildner "Natur" bestens ins Rampenlicht gesetzt wird.


Schlossmuseum: Victoria Luise

Victoria Luise – ein Leben /zwei Welten

Das Schlossmuseum Braunschweig widmet sich in einer neuen Sonderausstellung mit der letzten Kaisertochter einer schillernden Persönlichkeit des 20. Jahrhunderts. Porträts und persönliche Besitztümer wie Mode und Schmuck (Bild) erinnern an die glanzvolle Zeit der Monarchie, aber auch mit Gebrauchsobjekten an ihren Alltag. Victoria Luises Leben im Fokus der Öffentlichkeit wird durch Filme und Fotografien dokumentiert.

Schlossmuseum: Victoria Luise "Ein Leben /zwei Welten" - bis 16. Sept.

Nach oben


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Charles Lloyd & The Marvels + Lucinda Williams / Vanished Gardens

Nach oben

Tagestipps 17.08.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Anhörungen zum neuen Polizeigesetz: Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Christos Pantanzis im Gepräch; Braunschweiger CDU will Machtwechsel im Rathaus und der sportliche Blick auf das Wochenende +++ In Region aktuell die Woche (9-10 Uhr) die Themen der vergangenen Tage.

***

Plaths Musik (19 Uhr) ist wieder so heiß, dass "Felt Good To Burn". Da geht der "Sleep Walker" "Spiracle" und "Polaris" der "Ice Bear" singt für "Wildcat" "I Want You". Und das reicht noch nicht. "Darling Nikki" "Close The Door" und gibt dem "Sexy M.F." eine Zigarette. Na dann - bis später!

***

Freistil (22 Uhr) mit einem Charles Lloyd Special – mit zwei (längeren) Titeln aus dem aktuellen Album „Vanished Gardens“, dazu jeweils einer aus den Alben „Passin’ Thru“, „Voice In The Night“ und „Canto“.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de