Unsere Partner:
velocity
Undercover
Spot Up Medien
Reiseland Braunschweig

Di. 27.03. - 19 Uhr - Logbuch Digitalien: Episode 12

In den vergangenen Jahren war der März immer der Monat, in dem das Herz der Informationstechnik in Hannover schlug. Auf dem Messegelände fand mit der CEBIT die weltweit größte IT-Messe statt. Nach dem Besucherrekord im Jahr 2001, als 830.000 zur CEBIT kamen, gingen die Besucherzahlen und auch die Anzahl der Aussteller in den letzten Jahren deutlich zurück. Im vergangenen Jahr vermeldete die Deutsche Messe rund 200.000 Besucher und knapp über 3000 Aussteller - um die Jahrtausendwende waren es noch über 7000.

In diesem Jahr erfährt die Traditionsveranstaltung nun eine umfassende Neuausrichtung hin zu "Europas Business-Festival für Innovation und Digitalisierung". Der bereits im Jahr 2014 eingeführten Fokussierung auf Unternehmen und Business-Anwendungen bleibt sich die Messe treu. Die Kombination aus Expo, Conference und Festival soll der CEBIT aber ab 2018 mehr Event-Charakter verleihen. Und auch der Termin ist neu: die CEBIT findet in diesem Jahr vom 11. bis zum 15. Juni statt.

Über die Neuausrichtung und das vielfältige Programm sprechen Markus Hörster und Christian Cordes heute mit CEBIT-Pressesprecher Hartwig von Saß (Foto) von der Deutschen Messe AG.

Nächste Ausgabe: 25. April - 19 Uhr.

Nach oben


Di, 27. Feb. - 19 Uhr - Logbuch Digitalien: Episode 11

In dieser Ausgabe von „Logbuch Digitalien“ sprechen Christian Cordes und Markus Hörster mit den Studiogästen Insa Heinemann und Friedemann Schnur (links) von „Die Braunschweigische Stiftung“ über Digitalisierung in der täglichen Arbeit von Stiftungen.

Natürlich gibt’s auch wieder die App-Tipps des Monats: Christian stellt die App satellite von sipgate vor, die „Telefonie ohne Limit“ verspricht (derzeit nur für iOS – bald auch für Android). Und Markus stellt die App FTP Server für Android vor, mit der man bequem über das heimische Netzwerk auf die Ordnerstruktur seines Smartphones zugreifen und Daten kopieren kann.

Roshell Müller Gonzales und Jan Irrgang von TV38 haben Markus Hörster und Christian Cordes während ihrer Sendung Logbuch Digitalien im Studio besucht. Am Freitag, den 9. März lief ihr Beitrag über die Sendung über unsere digitale Lebens- und Arbeitswelt in "TV38 Kompakt" (Video auf Youtube).

Am 27. März hört ihr um 19.00 Uhr die nächste Ausgabe unserer Sendung auf Radio Okerwelle!

Nach oben


Di - 30. Januar - 19 Uhr - Logbuch Digitalien: Ausgabe 10

Thema der 10. Ausgabe von "Logbuch Digitalien" ist "Zukunft der Arbeit - Mobiles Arbeiten im Kontext einer digitalen Gesellschaft".

Live im Studio zu Gast sind die beiden "New Work"-Experten Sven Franke und Nadine Nobile. Beide schreiben regelmäßig auf Standort38.de eine Kolumne zum Thema Veränderung und New Work und sind selber als digitale Nomaden viel beruflich unterwegs. Markus Hörster und Christian Cordes wollen mit ihnen das Thema beleuchten und die Auswirkungen auf unsere zukünftige Arbeitswelt von Morgen diskutieren.

Logbuch Digitalien: Nächste Ausgabe: 27. Februar - 19 Uhr.

Nach oben


Di - 05. Dezember - 19 Uhr - Logbuch Digitalien

Der erste Schnee ist gefallen, die Weihnachtsmärkte sind gestartet und auch Markus Hörster und Christian Cordes sind schon im Weihnachts-Fieber. Und so steht ihre Sendung "Logbuch Digitalien" über unsere digitale Lebens- und Arbeitswelt heute ganz im Zeichen der besinnlichen Zeit des Jahres.

In Episode 8 geben die beiden Einwohner von Digitalien digitale und auch einige analoge Geschenketipps für den kleinen Geldbeutel und sprechen über die neuesten Smartphones von Apple, OnePlus und Huawei. Außerdem gibt es wie immer die App-Tipps des Monats.

Logbuch Digitalien - Nächste Ausgabe: 02. Januar - 19 Uhr.

Nach oben


In der siebten Episode von „Logbuch Digitalien“ - die Show über unsere digitale Lebens- und Arbeitswelt - beschäftigen sich Markus Hörster und Christian Cordes mit dem Thema "eHealth".

Als Gast begrüßen die beiden Kai Florysiak im Studio (Foto). Er ist Geschäftsführer der "Metropolregion Hannover Braunschweig Göttingen Wolfsburg GmbH". Neben vielen anderen ist die Digitalisierung im Gesundheitswesen eines der Themen, mit denen sich die Organisation beschäftigt.

Außerdem gibt es wie immer die App-Tipps des Monats.

Nächste Ausgabe: 5. Dez. - 19 Uhr.

Nach oben


Di. - 10. Oktober - 19 Uhr - Logbuch Digitalien

In der heutigen Episode 6 von "Logbuch Digitalien" dreht sich alles um Neuigkeiten aus der Technik-Welt. Im Herbst stellen Apple, Google, Samsung und Co. traditionell ihre Smartphone-Flaggschiffe vor. Apple präsentierte mit dem iPhone 8 und dem iPhone X gleich zwei neue Top-Modelle.

Nach dem Desaster mit den defekten Akkus im vergangenen Jahr, versucht Samsung nun mit dem Note 8 alles besser zu machen. Und Google greift als Entwickler des Android-Betriebssystems mit seinem eigenen Smartphone Pixel 2 an. Markus Hörster und Christian Cordes gehen vor diesem Hintergrund der Frage nach: welches Smartphone ist für wen die passende Wahl?

Weitere Themen sind u.a. die neuen Echo- und Fire-Geräte von Amazon (Foto), das kommende "Fall Creators Update" für Windows 10 und die neue Version von macOS: "High Sierra". Darüber hinaus wagen die beiden einen Blick in die Zukunft nach der Bundestagswahl: Wie sieht die digitale Zukunft Deutschlands aus? Was sind die Pläne und Aussagen der Politik? Außerdem gibt es wieder die App-Tipps des Monats. Alle bisherigen Episoden stehen unter www.logbuch-digitalien.de zum Nachhören bereit.

Nächste Ausgabe: 7. November - 19 Uhr.

Nach oben


Di - 12. September - 19 Uhr - Logbuch Digitalien

In "Logbuch Digitalien" - der Show über alles Digitale - dreht sich heute alles um das Thema virtuelle Realität. Zahlreiche Hersteller bieten bereits Brillensysteme an, mit denen man sich in virtuelle Welten entführen lassen kann: Oculus Rift, HTC Vive, PlayStation VR oder Google Daydream View. Die Bilder können real aufgezeichnet oder computergeneriert sein. Microsoft treibt mit seiner "Mixed realiy"-Plattform und der HoloLens Augmented Reality (AR) voran - eine Technik, bei der computergenerierte Objekte in der realen Welt platziert werden. Vor allem die Spieleindustrie verspricht sich viel von den VR/AR Brillen, schließlich ist das Erlebnis wesentlich beeindruckender, als vor einem zweidimensionalen Monitor zu sitzen. Aber auch in der Industrie gibt es zahlreiche Anwendungsbereiche. Zeitgleich zur heutigen Sendung stellt Apple im kalifornischen Cupertino neue Produkte vor. Vielleicht auch eine VR-Brille? Wenn etwas in der Richtung verkündet wird, werdet ihr es in "Logbuch Digitalien" hören!

Markus Hörster begrüßt heute zu dem Thema - krankheitsbedingt ohne Co-Moderator Christian Cordes - Kommunikationsdesign-Studentin Farina Hamann (Foto) von der HBK Braunschweig in der Sendung, die sich in ihrem Studium intensiv mit VR beschäftigt und auch schon eigene VR-Spiele entwickelt hat. Am 20. September bietet sie unter dem Titel "Virtual Reality - the next big Thing!?" einen Workshop im Braunschweiger "Protohaus" an. Außerdem werden Benjamin Weber und Max Bäßmann von der "VirtuaLounge" Braunschweig im Studio sein. Ab Samstag kann jeder in der Kleinen Burg 15 in virtuelle Welten eintauchen.

Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten aus Digitalien und die App-Tipps des Monats.

Logbuch Digitalien - Nächste Ausgabe: 10. Oktober - 19 Uhr.

Nach oben


Nach oben

Di - 15. August - 19 Uhr - Logbuch Digitalien

Vom 17. bis zum 27. August feiert das Science & Art Festival "Phaenomenale" in Wolfsburg sein 10-jähriges Bestehen. Die Verbindung von Wissenschaft und Forschung mit Kunst und Kultur ist in Niedersachsen einmalig. Zahlreiche Institutionen der Stadt werden jedes Jahr mit in das Festival einbezogen und bieten als Kooperationspartner Veranstaltungen an: vom Hallenbad über das Planetarium und den Kunstverein bis zum Scharoun Theater.

Thematisch Orientiert sich die Phaenomenale an aktuellen Fragestellungen und immer wieder spielen Veränderungen durch digitale Medien eine Rolle. In diesem Jahr dreht sich alles ums Gaming unter dem Oberthema "Play - die Welt spielt - wir spielen Welt".

In der heutigen Ausgabe von "Logbuch Digitalien" begrüßen Markus Hörster und Christian Cordes zwei Mitglieder des Organisationsteams der Phaenomenale live im Studio: Monika Kiekenap Wilhelm sowie Florian Wonneberger vom Kulturwerk der Stadt Wolfsburg.

Darüber hinaus gibt es aktuelle Neuigkeiten aus der digitalen Welt und die App-Tipps des Monats.

Nächste Ausgabe: 12. Sept. - 19 Uhr

Nach oben


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Joey Alexander / Eclipse

Nach oben

Tagestipps 23.06.

In Playback (13-15 Uhr) heute eine Sammlung bekannter Rock-Klassiker in ungewöhnlichen Live-Versionen – u.a. mit Man Doki Soulmates, The Rolling Stones feat. Tom Waits, Ringo Starrs "All Starr Band" und Austria 3.

***

Zwischentöne (15-17 Uhr) mit Poetry Slam (René Sydow), Kabarett (Malmsheimer) und Musik u.a. von Molly Johnson, Orchestre Mangelepa, Marianne Faithfull, Yann Tiersen.

***

Good Vibrations (17 Uhr) - Der Ball rollt weiter, wir rollen auch mit Crock'n'Roll und der zweite Folge unserer WM – Kolumne!

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de