Unsere Partner:
velocity
Undercover
Spot Up Medien
Reiseland Braunschweig
News
09.08.2018

Duales Studium bei Volkswagen:

Autobauer und Arbeitsagentur informieren in Wolfsburg


Wer sich für ein duales Studium bei VW interessiert, der sollte sich schon jetzt den 15. September vormerken. An diesem Tag findet auf dem Mobile Life-Campus der AutoUni in Wolfsburg eine Informationsveranstaltung zum Thema statt. Fachleute der Agentur für Arbeit und von Volkswagen beraten ab 10 Uhr über alle Fragen rund um das dualen Studienangebot, insbesondere im Bereich Technik. Darüber hinaus stehen ehemalige und aktuelle Studenten für Gespräche zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, sich für ein eintägiges Schnupperpraktikum im Unternehmen zu bewerben. Wegen begrenzter Platzkapazitäten ist eine Voranmeldung bei der Arbeitsagentur Helmstedt erforderlich. Anmeldeschluss ist der 10. September.



zurück

Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Charles Lloyd & The Marvels + Lucinda Williams / Vanished Gardens

Nach oben

Tagestipps 17.08.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Anhörungen zum neuen Polizeigesetz: Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Christos Pantanzis im Gepräch; Braunschweiger CDU will Machtwechsel im Rathaus und der sportliche Blick auf das Wochenende +++ In Region aktuell die Woche (9-10 Uhr) die Themen der vergangenen Tage.

***

Plaths Musik (19 Uhr) ist wieder so heiß, dass "Felt Good To Burn". Da geht der "Sleep Walker" "Spiracle" und "Polaris" der "Ice Bear" singt für "Wildcat" "I Want You". Und das reicht noch nicht. "Darling Nikki" "Close The Door" und gibt dem "Sexy M.F." eine Zigarette. Na dann - bis später!

***

Freistil (22 Uhr) mit einem Charles Lloyd Special – mit zwei (längeren) Titeln aus dem aktuellen Album „Vanished Gardens“, dazu jeweils einer aus den Alben „Passin’ Thru“, „Voice In The Night“ und „Canto“.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de