Okerwelle 104,6: Kritik an Haushaltsentwurf der Stadt Braunschweig:
Unsere Partner:
Reiseland Braunschweig
Buchhandlung Graff
Spot Up Medien
velocity
News
10.08.2018

Kritik an Haushaltsentwurf der Stadt Braunschweig:

CDU-Politiker Müller wirft OB Markurth "Politik der verspielten Chancen" vor


Der Braunschweiger CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Carsten Müller hat den heute vorgelegten Haushaltsentwurf der Löwenstadt für 2019 scharf kritisiert. Der Politiker warf SPD-Oberbürgermeister Ulrich Markurth vor, seine Politik der verspielten Chancen fortzusetzen. Der geplante Etat weise nicht zum ersten Mal ein riesiges strukturelles Defizit aus, sagte Müller mit Blick auf den aktuellen Haushalt. Der jüngste Personal-Zuwachs um fast 150 Stellen habe zwar erhebliche Kosten verursacht, für den Bürger habe sich allerdings nichts beschleunigt oder verbessert. Der CDU-Politiker kündigte an, künftig verstärkt auf erhebliche Kostensteigerungen bei Großprojekten zu achten. Hier lägen weitere erhebliche Gefahren für die finanzielle Handlungsfähigkeit Braunschweigs. Welche Großprojekte damit konkret gemeint sind, ließ Müller offen. Mehr zum Thema Haushalt 2019 in Braunschweig hören Sie Montag früh ab 7 Uhr in Region aktuell.



zurück

Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Charles Lloyd & The Marvels + Lucinda Williams / Vanished Gardens

Nach oben

Tagestipps 17.08.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Anhörungen zum neuen Polizeigesetz: Der Braunschweiger SPD-Landtagsabgeordnete Christos Pantanzis im Gepräch; Braunschweiger CDU will Machtwechsel im Rathaus und der sportliche Blick auf das Wochenende +++ In Region aktuell die Woche (9-10 Uhr) die Themen der vergangenen Tage.

***

Plaths Musik (19 Uhr) ist wieder so heiß, dass "Felt Good To Burn". Da geht der "Sleep Walker" "Spiracle" und "Polaris" der "Ice Bear" singt für "Wildcat" "I Want You". Und das reicht noch nicht. "Darling Nikki" "Close The Door" und gibt dem "Sexy M.F." eine Zigarette. Na dann - bis später!

***

Freistil (22 Uhr) mit einem Charles Lloyd Special – mit zwei (längeren) Titeln aus dem aktuellen Album „Vanished Gardens“, dazu jeweils einer aus den Alben „Passin’ Thru“, „Voice In The Night“ und „Canto“.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de