Unsere Partner:
velocity
Reiseland Braunschweig
Spot Up Medien
Buchhandlung Graff

Playback – Musik von ABBA bis Zappa

Playback versteht sich als Alternative bzw. Ergänzung zum ewig gleichen Oldie-Repertoire der "Best Of"- und "Greatest Hits"-Schubladen. Die Sendung erinnert auch an vergessene Bands und Songs der Rock- und Pophistory, zeigt Entwicklungen auf und stellt Bezüge zur gegenwärtigen Musik her. Denn die "Playbacker" wollen durchaus nicht nur als "alte Säcke" von der "guten alten Zeit" erzählen.

Dabei ist Playback weder elitär, noch gibt es musikalische Tabus: Von Abba bis Z.Z. Top, von Nick Cave bis Zappa, von Funk bis Punk und Reggae bis Rock wird das musikalische Universum durchstreift.

Samstag, 13.00 – 15.00 Uhr

playback@bitte-entfernen.okerwelle.de


Playliste vom 21. April

1. Stunde

Planxty - Reels - Humours Of Carrigaholt

Planxty - The Good Ship Kangaroo

Planxty - Ragge Taggle Gypsy

Leon Redbone - Champaign Charlie Is My Name

Leon Redbone - Walkin' Stick

Leon Redbone - Nobody Knows But Me

John Prine - Caravan Of Fools

John Prine - Angel From Montgomery

John Prine - God Only Knows

Don McLean - When July Comes

Don McLean - Grief And Hope

Prince – Nothing Compares 2 You


2. Stunde

Fischer Z - No Bohemia

Fischer Z - Vitriol Skies

The Mission - Butterfly On A Wheel

The Mission - Swoon

The Mission - Like A Hurricane

JCM - The Kettle

JCM - The Real Great Escape

Grandmothers Of Invention - Montana

Grandmothers Of Invention - Who Needs the Peace Corps

Nach oben


Playliste vom 14. April: The Sound of "68"

1. Stunde

The Rolling Stones – Street Fighting Man

The Rolling Stones – Child of the Moon

John Mayall – Vacation

Julie Driscoll, Brian Auger & The Trinity – This Wheel's On Fire

The Band – This Wheel's On Fire

The Band – Chest Fever

The Byrds – One Hundred Years From Now

Blue Cheer – Second Time Around

Sly & The Family Stone – Love City

Sly & The Family Stone – Fun

Aretha Franklin – Say a little Prayer

The Kinks – Village Green

Donovan – Hurdy Gurdy Man

Jeff Beck – Beck's Bolero

Scott Walker – The Amorous Humphrey Plugg


2. Stunde

The Doors – The Unknown Soldier

The Mothers Of Invention – Absolutely Free

James Taylor – Brighten Your Night With My Day

The Bonzo Dog Doo Dah Band – I'm the Urban Spaceman

The Beatles – Lady Madonna

The Troggs – Surprise Surprise

Van Morrison – Astral Weeks

The Grateful Dead – New Potato Caboose

Otis Redding – (Sittin' on) The Dock of the Bay

Jerry Butler – Only the Strong Survive

The Move – Fire Brigade

The Move – Kilroy Was Here

Bee Gees – Kilburn Tower

Procol Harum – Quiete Rightly So

Nach oben


Playliste vom 7. April

1.Stunde

Spooky Tooth – Sunshine Hep Me

Spooky Tooth – Here I Live So Well

Spooky Tooth – The Wrong Time

Spooky Tooth – Feelin Bad

Art – Flying Anchors

Art – Brothers, Dads And Mothers

Spooky Tooth – Hangman

Spooky Tooth – Evil Woman

Spooky Tooth – Ocean Of Power

Spooky Tooth – Lost In My Dream

Spooky Tooth – I've Got Enough Heartaches


2.Stunde

Spooky Tooth – Too Much Of Nothing

Spooky Tooth – Tobacco Road

Spooky Tooth – I Am The Walrus

Spooky Tooth – Waitin For The Wind

Spooky Tooth – That Was Only Yesterday

Art – What's That Sound (For What It's Worth)

Spooky Tooth – Wildfire (Live)

Spooky Tooth - Better By You Better Than Me

Spooky Tooth – Wings On My Heart

Spooky Tooth – As Long As The World Keeps Turning

Spooky Tooth – Don't Ever Stray Away

Spooky Tooth – Dream Me A Mountain

Spooky Tooth – All Sewn Up

Nach oben


Playliste vom 31. März

1. Stunde

Bo Diddley - My Story

Animals - The Story Of Bo Diddley

Devo - Bread And Butter

Newbeats - Bread And Butter

The Troggs - Wild Thing

Cheap Trick - Wild Thing

T.Rex - Deborah

T.Rex - Deboraharobed

Nina Hagen - Fisch im Wasser

Janis Joplin - Mercedes Benz

Klaus Lage - Mercedes Benz (live)

Peter Sellers - Help!

The Beatles - Help!

Abba - Dancing Queen

Glow - Dancing Queen

Iron Butterfly - In-A-Gadda-Da-Vida

Frank Zappa - In A Gadda Stravinsky


2. Stunde

Lee Dorsey - Ride Your Pony

Ian & The Zodiacs - Ride Your Pony

Pulp - Common People

William Shatner & Joe Jackson - Common People

The Rolling Stones - Beast Of Burden

Trude Herr & Wolfgang Niedecken - Die Hipp vum Nüümaat

Bette Midler - Leader Of The Pack

The Tokens - The Lion Sleeps Tonight

Solomon Linda & The Evening Birds - Mbube (Wimoweh)

James Brown - Sex Machine

The Flying Lizards - Sex Machine

Glenn Miller Orchestra - In The Mood

Ray Stevens - In The Mood


Playliste vom 24. März

In der heutigen Ausgabe von Playback liegt der Schwerpunkt auf der kanadischen Sängerin Dalbello, die in den 80ern einige Alben veröffentlichte. Weiterhin zu hören sind dann noch einige Stücke von der britischen Band Man und von Ekseption aus den Niederlanden.

1. Stunde

Dalbello – Black On Black

Dalbello – Baby Doll

Man – A Night In Dad's Bag

Man – Just For You

Ekseption - Adagio

Ekseption - Concerto

Dalbello – Talk To Me

Dalbello – Danger Danger

Man – Back Into The Future

Man – Ain't Their Fight

Ekseption - Finale

Ekseption – Italian Concerto

2.Stunde

Dalbello – Gonna Get Close To You

Dalbello – Devious Nature

Man – Don't Go Away

Man – The Single (I'm Dreaming)

Ekseption - Feelings

Ekseption - Julia

Dalbello – She Pretends

Dalbello – Waiting For An Answer

Ekseption - Ouverture

Ekseption – Pop Giant

Dalbello – Intimate Secrets

Dalbello - Tango

Man – The Symbo Who Came To Dinner

Nach oben


Sa, 17.03. - 13-15 Uhr - Playback: Eastblues - revisited

Die DDR – das war ja der Blues selbst (Olaf Leitner – RIAS Berlin). Irgendwas Melancholisches lag über dem ganzen Land. Dies war aber auch der Nährboden für kreative Chaoten, wunderbar verkommene Genies,  ausgeflippte Künstler und einer Szene weitab der offiziellen Nomenklatura. Aussteigen, frei sein, die Gedanken schweifen lassen, wenigstens bis zum Ende eines Songs: Der Blues im Osten war die Musik der Hippies oder Alternativen.  

Namen wie Engerling, Kerth, Monokel (Foto), Diestelmann standen auf den Plakaten der Landgasthöfe, die Zielpunkte allwochendlicher Pilgerreisen waren. Die Musiker waren keine Stammgäste in den Musikproduktionsstätten. Aber doch gab es sie, die Blues Produktionen, die jetzt wiederveröffentlicht werden - oft mir Bonustracks, die seinerzeit der Zensur zum Opfer fielen. Einige der Protagonisten sind nach wie vor aktiv und erfreuen sich einer treuen Fangemeinde.

In der Playbacksendung am 17. März stellen Florian und Kurt Neuerscheinungen und Wiederauflagen des Ostblues vor.

Playliste: Eastblues - revisited

1. Stunde

Stefan Diestelmann - Reichsbahnblues

Stefan Diestelmann - My Babe

Stefan Diestelmann - Blues Geschichte

Amiga Blues Band - Dust My Broom

Amiga Blues Band - Hootchie Cootchie Man

Amiga Blues Band - Walkin' By Myself

Uschi Brünong & Engerling - And I Love Her ( Him )

Hansi Biebl - Morgen Blues

Zenit - Blues für Dr. Ross

2. Stunde

Speiches Monokel Blues Band - Das Feuer war schon aus

Monokel Kraftblues - M.O.N.O.K.E.L.

Monokel Kraftblues - Good To Go

Mike Seeber Trio - Nie wieder Vater

Monokel 40 / 70 - 40 Jahre

Monokel 40 / 70 - Spannersau

Monokel 40 / 70 - Kindertraum

Peter Schmidt - A Soul Full Of Blues

Frank Gahler - Wünsche

Nach oben


Livestream

Unterstützt vom Autohaus Holzberg

 Windows Mediaplayer

 Winamp .pls / .m3u

 Realplayer

 QuickTime

Leo Sidran / Cool School

Nach oben

Tagestipps 23.04.

In Region aktuell (7-9/17-19 Uhr) u.a.: Fachkräfte-Mangel: ver.di fordert bessere Arbeitsbedingungen für ErzieherInnen / Le(c)ktüre: Heute ist der Tag des Buches... und des Bieres / Jubel oder Frust: Unsere Nachlese vom Wochenend-Sport.

***

Blickpunkt Glaube (9 Uhr) - Vom 6. - 9. Mai findet in Münster der 101. Deutsche Katholikentag statt. Peter Temme hat dazu den Braunschweiger Regionalkantor Bernhard Schneider zu Gast in der Sendung. (Wdh. von So.)

***

Pandora Spezial (10 Uhr) - Nach jahrelanger Abstinenz ist Lisa Fitz endlich mal wieder in Braunschweig zu erleben.  Zur Einstimmung präsentieren wir Ausschnitte aus älteren Bühnenprogrammen. (Wdh. von So.)

***

Offener Sendebereich (14 Uhr) - BVN-Radio: Besuch im Kunstmuseum Wolfsburg - "never ending stories"; Gedanken zum Pfingsfest - Blindenseelsorger Pastor Chrzanowski; Inklusion für alle von Anfang an; Rechte von Menschen mit Behinderung; Auf die Platte, fertig, los - die Deutschen Showdownmeisterschaften.

***

Stargazer (23 Uhr) - Der exklusive Rock und Popladen mit Musik u.a. von: Illegale Farben, Milian Otto, Reef und Neil Young.

Nach oben


... weitere interessante Sendungen im Wochenprogramm von Radio Okerwelle finden Sie hier.


Okerwelle 104,6  ~  Tel. (0531) 2 44 41-0  ~  Fax (0531) 2 44 41-99  ~  E-Mail radio@bitte-entfernen.okerwelle.de